Alles fränkisch

als kleiner Appetithappen vorweg:
aus dem Hause „Winter“  Schweinfurt

Grobe Paté
oder
Winter`s Spezial

dazu Natursauerteig-Holzofenbrot und saure Gurke
4,90 €
dazu empfehlen wir frisch vom Faß

ULRICH MARTIN SPEZIAL

Hausgemachter „Gerupfter“
mit Holzofenbrot

Fränkische Käsespezialität aus Camembert und Butter
gereicht mit Tomate, Petersilie und Zwiebelringen
7,50 €

Schäufele “Fränkische Art“

der Klassiker der fränkischen Küche schlechthin:
zartgeschmortes Schulterfleisch am Knochen,
der einer kleinen Schaufel ähnelt
mit röscher Speckkruste dazu Rotkohl, Kloß und Biersauce
12,50 €

Sauerbraten

Rindfleisch von der Semerrolle
eingelegt in einem Sud aus Rotweinessig,
Lorbeer, Wacholder, Piment, Nelken, Senfkörnern,
Koriander, Pfeffer und Suppengemüse,
dazu Lebkuchensauce, Rotkohl und Kartoffelkloß
14,30 €

Fränkische Bratwürste

nach hauseigenem Rezept
dazu Sauerkraut und Kartoffel-Möhren-Stampf
1 Paar 10,80 €

und für den Kenner
„BLAUE ZIPFEL“
Bratwürste in Blausud serviert
dazu Natur-Sauerteigbrot
1 Paar 7,90 €


a: mit Farbstoff, b: mit Konservierungsstoff, c: mit Antioxidationsmittel, d: mit Geschmacksverstärker, e: geschwefelt, f: geschwärzt, g: gewachst, h: mit Phosphat, i: mit Süßungsmittel, j: mit Milcheiweiß (bei Fleischerzeugnissen), k: koffeinhaltig, l: chininhaltig

Eine Karte mit Auflistung der in den Speisen enthaltenen Allergene erhalten Sie auf Nachfrage am Tresen.